Unwetter Xaver: Schließung des Kindergartens

Am frühen Donnerstagmorgen erfuhren wir kurz vor 06:00 Uhr, dass im Landkreis Harburg der Schulunterricht ausfiel. Dies begründete sich in erster Linie durch die Streichung der Schülerbeförderung (Schulbusse). 

Wir öffneten daher am Donnerstag zunächst den Kindergarten „normal“, nahmen jedoch dann Kontakt mit diversen Stellen der Stadt Buchholz auf. Vor dem Hintergrund der besonderen Gefährdung unserer Einrichtung durch die Waldlage empfahl man uns ausdrücklich, den Kindergarten zu schließen.

Um das Risiko für unsere Kinder aber auch für unsere Mitarbeiter, die teilweise längere Anfahrtswege zu unserem Kindergarten haben, zu minimieren, entschlossen wir uns daher, dieser Empfehlung nachzukommen und den Kindergarten am Donnerstag ab 13:00 Uhr und für den kompletten Freitag zu schließen. Wir informierten alle Eltern telefonisch und kurz nach 13:00 Uhr war auch das letzte Kind abgeholt.

Die Entwicklung des Sturms am Donnerstag und die teilweise extreme Schneeglätte am Freitag gaben uns nachträglich Recht. Und die wenigen Eltern, die am Donnerstag Mittag noch kein volles Verständnis zeigten, werden bestimmt ihre Meinung nochmals überprüft haben.

Wichtig:

Eltern, die für ihren Arbeitgeber eine Bescheinigung über die Schließung benötigen, können diese im Sekretariat abholen. 

Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, die Bescheinigung hier herunterzuladen.



© & ℗ 2011- 2018 Regenbogen Kindergarten e.V., Buchholz i.d.N.